Universität Liechtenstein tritt SDG Allianz bei

Stellungnahme der SDG Allianz zur Klimastrategie Liechtenstein 2050

Wir vermissen in der Strategie die explizite Bezugnahme auf die 17 UN-Nachhaltigkeitsziele. SDG 13, „Umgehend Massnahmen zur Bekämpfung des Klimawandels und seiner Auswirkungen ergreifen“ bezieht sich konkret auf den Klimawandel. Es steht indirekter Wechselwirkung mit allen weiteren ökologischen, sozialen und wirtschaftlichen Zielen. Wenn wir das Klimaproblem nicht lösen, hat das «gravierende» Folgen für künftiges Leben auf der Erde; lösen wir das Klimaproblem, dann nehmen wir letztendlich Druck auch von den drängendsten anderen globalen Herausforderungen, für die die übrigen 16 SDGs stehen. Wir empfehlen deshalb, dass die SDGs in die Strategie aufgenommen und explizit als Instrument genannt werden, insbesondere überall dort, wo es um Bewusstmachung und die Vermittlung komplexer Zusammenhänge geht. Die Chance, mit Hilfe der SDGs das Verständnis und Umdenken zu fördern und aus den jeweiligen Unterzielen konkrete Handlungen abzuleiten, sollte jetzt genutzt werden. Die gesamte Stellungnahme findet ihr hier.