Lade Veranstaltungen

«Veränderte Rollen, Aufgaben, Berufs- und Organisationsbilder in der zukünftigen Regionalentwicklung»

Die Tagung wird die zukünftige Regionalentwicklung und -politik aufgreifen und daraus die zukünftige Rolle bzw. das zukünftige Berufsbild aber auch die Organisation und Governance der regionalen Entwicklungsträger behandeln und reflektieren. Themen wie die regionale Resilienz, Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaft sowie Inputs zu Methoden und neuen Arbeitsformen werden die Tagung abrunden. Angesprochen sind regionale Entwicklungsträger, Parkmanagements, PRE-Geschäftsstellen, DMOs aus allen Sprachregionen.

Anmeldung

  • Anmeldeschluss: 06. Mai 2022
  • Virtueller Hub: Anmelden können sich auch Regionen (von 4-8 Personen), welche sich gemeinsam virtuell hinzuschalten wollen. Eine virtuelle Teilnahme von Einzelpersonen ist nicht möglich.

Kosten und Annullierung

  • Bis am 28. Februar 2022 gibt es einen Frühbucherrabatt: 
    Einzelpersonen CHF 250.– / Virtueller Hub CHF 400.–
  • Die Teilnahmegebühr danach beträgt:
    Einzelperson CHF 280.– / Virtueller Hub CHF 500.–
  • Inbegriffen sind die Tagungsdokumentation, alle Pausenverpflegungen, die Teilnahme an der Exkursion und das Abendessen.
  • Bei einer Annullierung nach dem 07. Mai 2022 wird eine Gebühr von CHF 200.– verrechnet. Die Benennung von Ersatzteilnehmerinnen oder -teilnehmern ist möglich.
Nach oben